Wie kommt die Zukunft in die Karten?

05.11.2011 13:02

 

Beim Kartenlegen ist es nicht nur das Ziel zukünftige Geschehnisse sichtbar zu machen, sondern auch Vergangenes zu beleuchten. Von Gegenwartsoptimierung einmal ganz abgesehen. Beim Kartenlegen bekommt man Vorschläge vom eigenen Unterbewusstsein, wie man sein Leben positivieren kann, dass setzt natürlich voraus, dass man sich selber sehr gut kennt, wenn man die Karten in eigener Sache legt. Das Unterbewusstsein kennt nicht nur den Weg über die Karten mit dem Bewusstsein zu kommunizieren, auch in Träumen bekommen wir vom eigenen Selbst Hinweise und Ratschläge schwierige Klippen im Leben zu umschiffen.

Oft tun wir bei vollem Bewusstsein bestimmte Dinge unbewusst, die man sich ruhig einmal näher betrachten sollte, denn dies ist der Versuch unseres Unterbewusstseins uns etwas zu sagen. Beim Kartenlegen soll man sich nicht auf den Vorgang des Karten Mischens und Ziehens konzentrieren, sondern man soll sich die Thematik von allen Seiten in aller Ruhe in der Innenschau betrachten. Ein trainiertes Unterbewusstsein wird darauf reagieren und die Bilder der Seele, wie die Symboliken auf den Wahrsagekarten auch oft genannt werden, im richtigen Kontext übersetzen.

Diese Impulse braucht ein hellsichtiges Karten Medium, um Antworten auf Fragen zu finden, welche nicht unmittelbar die Fragen des Mediums sind. Das Kartenlegen Medium muss sich zu 100 % auf fremde Problematiken und Thematiken einlassen können, sonst werden die Antworten ungenau. Auf diese Weise kann eine Kartenlegerin, oder ein Kartenleger mithilfe einer starken Intuition, bis hin zur Hellsicht, an andere Menschen, welche keine Anbindung zu sich selbst finden, unterbewusste Informationen per Kartenlegen und Hellsehen weitergeben. Wie gut ein Kartenleger, Hellseher oder Wahrsager dies kann, hängt von der Stärke seiner Gabe, seiner Intuition und vom Training in Sachen Kartenlegen/ Lebensberatung ab. Konzentration und Wille reichen hier nicht aus, sondern nur langjähriges Training.

 

☆:*´¨`*:.•.¸¸.•´¯`•.♥.•´¯`•.¸¸.•..:*´¨`*:.☆